VE.Bus BMS (Batterie Management System) Lithium
VE.Bus BMS (Batterie Management System) Lithium

VE.Bus BMS (Batterie Management System) Lithium

Verkäufer
Victron Energy
Normaler Preis
121,38 €
Normaler Preis
142,80 €
Sonderpreis
121,38 €
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Produkt ist 8 mal verfügbar.
Lieferzeit bis zu 5 Werktage.
Lieferung KOSTENFREI bei Bestellungen über 250€

Das VE.Bus BMS schützt jede einzelne Zelle einer Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePO4 oder LFP)-Batterie.

Jede einzelne Zelle einer LiFePO4-Batterie muss gegen Überspannung, Unterspannung und Übertemperatur geschützt werden. Victron LiFePO₄-Batterien verfügen über eine eingebaute Zellausgleichs-, Temperatur- und Spannungssteuerung (BTV). Sie werden mit dem VE.Bus BMS über zwei M8 Rundstecker-Kabelsets verbunden. Die BTVs mehrerer Batterien lassen sich miteinander verketten.

Aufgaben des BMS:
Abschalten bzw. Trennen von Lasten im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Unterspannung. Reduzierung des Ladestroms im Falle einer bevorstehenden Zell-Unterspannung oder Übertemperatur (nur für VE.Bus-Produkte). Abschalten bzw. Trennen der Batterie-Ladegeräte im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Überspannung bzw. Übertemperatur.
Datenblatt


Batterie-Management-System zum Anschluss an Victron BMS Lithium Batterien
zur Kommunikation mit VE.Bus Komponenten und Anschluss von Relais

Technische Daten:
Nennspannung: 12/ 24/ 48V
Abmessungen in mm (LxBxH) 105x78x32

 

Batteries, Code BMS300200000, VE.Bus BMS, Überspannungsschutz